Blog

Interview „Arbeit und Arbeitsrecht“

kraeftig-zupacken-ist-angesagt-wenn-am-1

„Wir brauchen mehr Führung, klare Ansagen und Vorgaben“

Harte Hand oder mehr New Work – welche Mittel hält ein Krisenprofi zu Corona-Zeiten für angemessen und wie ist seine Herangehensweise bei strauchelnden Unternehmen? Wir haben Dr. Bodo Antonic gefragt, wie Führung jetzt und in Zukunft aussehen sollte. Er ist als Interim- und Turnaroundmanager seit über 20 Jahren unter Extrembedingungen im Einsatz. Hierbei hat er einen unverstellten Blick auf die Herausforderungen im Management entwickelt, den er mit seiner Erfahrung als passionierter Taucher abgleicht und in Veröffentlichungen und Vorträgen anschaulich vermittelt.

Herr Antonic, als Interim- und Turnaroundmanager kommen Sie häufig dort zum Einsatz, wo die Zeit drängt und die Luft dünn wird. Die Corona-Krise dürfte Sie also nicht besonders schocken?

Schockzustände sind menschlich, aber wenig hilfreich. Ich nehme die Herausforderungen drum herum sehr ernst, aber sehe jede Krise als eine Einladung, sie zu lösen und zu bewältigen.

[…]

Interview gerne als PDF auf Anfrage

https://www.arbeit-und-arbeitsrecht.de/fachmagazin/fachartikel/wir-brauchen-mehr-fuehrung-klare-ansagen-und-vorgaben.html

Über

Bodo Antonic

Bodo Antonic ist Manager mit Leib und Seele. Gerne auch dann, wenn die Zeit knapp, die Luft dünn und die Lage heikel ist.   Wohin immer er gerufen wird: Sein Ansinnen ist es, mit Wucht und Wirkung positive Veränderungen und nachhaltigen Erfolg zu bewirken.

Artikel teilen

Sie könnten sich auch interessieren für

Verwandte Beiträge

Krisenradar

Krisenzeiten sind nicht selten Phasen der Zeitverknappung. Nahezu jede Entscheidung erfolgt unter zeitlichem Druck. Dies erzeugt bei Entscheider einen Stress, der durchaus zu Fehlentscheidungen führen

Lesen Sie mehr

Sign up

For all the latest updates / blogs / special keynote speeches as well as exclusive downloads

Anmelden

Für alle aktuellen Aktualisierungen / Blogs / spezielle Grundsatzreden sowie exklusive Downloads