Bodo Antonic

Zur Person

Bodo Antonic

Bodo Antonic wuchs als deutsch-österreich-kroatischer Perser und in einer Pluralität der Kulturen auf. Dadurch versiert im Perspektivenwechsel, wirft er heute beruflich und privat einen Blick auf kulturelle Spielregeln, Normen und Dogmen. Als Sohn einer Alt-68erin, wurde er von Anfang an aufgefordert, sich seine kindliche Neugier zu erhalten und die Dinge konsequent, aber wertschätzend, zu hinterfragen. „Sei leidenschaftlich in deiner Neugier, brenne für Neues, aber sei im Denken preußisch-diszipliniert.“, so lautete das Mantra seiner Mutter. Heute schaut er gerne über den betriebswirtschaftlichen Tellerrand und die betriebsinternen Kultur- und Sprachgrenzen hinaus. Dort wo simple Wahrheiten und nicht hinterfragte graue Theorien versagen, bewegt er sich gerne.

Ausbildung

Seine Ausbildung (Chemie, Physik, Medizin und BWL) mündete in einer chemischen Promotion. Nach Jahren des Management in der Pharmazeutischen und MedTec-Industrie gründete er seine Beratungsfirma, mit der er seit 2001 als Spezialist für Vertrieb und Management in der Krise beratend für die Industrie tätig ist. Sein Fokus: Management in bewegten Unternehmenszeiten, in Phasen der Restrukturierung, Sanierung und des Turnarounds. Aus seiner Arbeit ergaben sich in den letzten Jahren eine Anzahl von Büchern und Fachpublikationen.

Freier Geist und Neugier

Bodo Antonic stört sich an Grenzen, schaut gerne über seinen eigenen Horizont hinaus. Dogmen und Regeln, und mögen sie noch so fundiert erscheinen, engen ihn ein. Er überprüft diese regelmäßig, angetrieben von der Suche nach der "richtigen Frage", „the one question you need to ask“. Jede Frage ist gestattet, solange sie wertschätzend und zielführend ist. Fragen erzeugen Agilität, Innovation und damit Vitalität.

Höhlen und Blauwassersegeln

Als leidenschaftlicher Höhlentaucher und Blauwassersegler fasziniert ihn das Entdecken von Unerwartetem, das Finden des Kleinen im Großen und der Aufbruch ins Ungewisse. Weit muss es sein, um Atmen zu können. „Nur der freie Horizont gibt uns die Weite, die unser Geist braucht.“, so Bodo Antonic.

Wenn es rumpelt

Bodo Antonic ist Rauhwassersegler und Feuerwehrmann in einem. Viele Jahre als Interimsmanager unterwegs, wird er immer dann gerufen, wenn das Unternehmen am Brennen war, die Innovationskraft erlahmte oder Produkte zur Commodity mutierten. Die Situationen waren meist verworren und verzwickt. Menschen waren zu begeistern, Prozesse zu überdenken, als Zöpfe liebevoll aufzuflechten - kurzum, es galt das Ruder rumzureißen.

Erfahren Sie mehr zum beruflichen Hintergrund von Bodo Antonic

Kontakt

Ich werde betreut von

Ein genauerer Blick

TOPICS

Siverra lectus mauris ultrices eros in. Eget egestas purus viverra accumsan in nisl nulla nisi scelerisque euvestibulum sed risus ultricies.

Wollen Sie weiteres Material?

Tragen Sie sich bitte für den Newsletter ein

Ne quis mediocrem sit, dolor reprimique nec id, quo no scaevola vituperata.

Sign up

For all the latest updates / blogs / special keynote speeches as well as exclusive downloads

Bodo Antonic

Business Continuity Management

„Krise ist selten ein schwarzer Schwan, aber zumeist das Ergebnis mangelnder Konsequenz.“

Für Bodo Antonic sind der Fortbestand und die Sicherheit alles. Dies wird heute jedoch aufgrund mangelnder Erfahrung mit Krisen als selbstverständlich angesehen. Die Risikomanagementprozesse, die in einigen Unternehmen verankert sind, gehen selbst mit bestem Willen nicht weit genug.

Bodo Antonic

Keynote Speaker

Dr. Bodo Antonic liebt Veränderung – und seine Vorträge bzw. Key Notes sind hierfür wirksame Instrumente. Seine Vorträge setzen mit Wucht und Wirkung die Impulse, die für eine Transformation notwendig sind. Key Notes bringen das Denken in Schwung und rütteln an Überzeugungen und Routinen.

Seine Tätigkeit als Speaker ruht auf zwei Säulen. Zum einen zehrt er von seiner Erfahrung als Interimmanager, der unter Zeitdruck in ihm unbekannten Unternehmen eine Wende zum Besseren einleiten muss. Zum anderen profitiert er von seinen Techniken und Erlebnissen als Rettungstaucher, die ihm das Überleben unter Druck gelehrt haben.